Photo by Andris Kovács - downloaded from www.sxc.hu  
 
 
 

Die Ausbildung

Wir legen auf großen Wert auf eine fachlich kompetente Umsetzung. In Zusammenarbeit mit der „Sportakademie (BAfl )" wird die spezielle Ausbildung zum „Instruktor für Bewegungserziehung im Kindesalter " möglich.

Neben der gezielten Vermittlung, der Erkennung und Förderung von motorischen koordinativen, sowie konditionellen Fähigkeiten, wie Gleichgewicht, Rhythmus, Orientierung, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit, wird auch auf personale Gesundheitsressourcen, wiedie „Ich - Stärke", dem Kompetenzbewusstsein, dem positives  Selbstbild und auf psychische Stabilität, in der Bewegungserfahrung geachtet.

Soziale Kompetenz - die Umsetzung"

Neben Fachwissen vermittelt die Ausbildung ein umfangreiches soziales Verständnis. Somit werden Möglichkeiten geschaffen,

  • die persönliche Stärken zu erkennen, gekonnt weiterzuhelfen und bewusst zu machen.
  • in denen das Kind Selbstwirksamkeit erfahren kann.
  • selbstständige Bewegungserfahrungen ermöglichen.
  • die positive Rückmeldungen des individuellen Fortschritts aufzeichnen.
  • die Situationen in einem „K|motion Kindergarten" generieren, die  zur Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes beitragen.

INFOS ZUR ABHALTUNG...

Gesamtstundenanzahl laut Lehrplan 140 Stunden

  • Kursteil 1: 15.-21.03.09 BSFZ Schielleiten
  • Kursteil 2: BSFZ Schielleiten
  • Kursteil 3: (mit Abschlussprüfung) BSFZ Schielleiten



 
 
 



 
  go to top Go To Top go to top        
     
Konzept und Design | www.netkult.at